Henning Mützlitz - Journalist und Schriftsteller
Henning Mützlitz-Journalist und Schriftsteller

Im Schatten der Hanse

Lübeck, 1376: Als der Kaufmannssohn Jacob Wallersen das Familiengeschäft übernimmt, tritt er ein folgenschweres Erbe an: Ihm wurden zahlreiche Verbindlichkeiten und dubiose Geschäftsbeziehungen hinterlassen. Bald droht ein Strudel aus Schulden und Gewalttaten die Familie in den Abgrund zu reißen. Während Jacob verzweifelt einen Ausweg sucht, befindet sich das letzte Schiff der Familie auf dem Heimweg nach Lübeck. Doch auf die Seeleute lauern nicht nur die Piraten Gotlands, die sich ihrer wertvollen Fracht bemächtigen wollen, und für Jacob beginnt ein fataler Wettlauf gegen die Zeit.

 

Henning Mützlitz: Im Schatten der Hanse; Emons, Oktober 2015. ISBN 978-3954517206, 11,90 Euro (Taschenbuch).

Leseprobe von "Im Schatten der Hanse"
Leseprobe - Im Schatten der Hanse.pdf
PDF-Dokument [227.1 KB]

"Der atmosphärische Schreibstil zeichnet das vierzehnte Jahrhundert gleichermaßen finster wie lebendig und macht Im Schatten der Hanse zu einem rauen und spannenden Leseerlebnis." Rezension auf Literatopia.de

 

"Spannender und temporeicher Hanse-Thriller."

Rezension auf Histo-Couch.de

Nürnberger Nachrichten, 8.12.2015
Henning Mützlitz - Lübecker Rache Aktuelle Veröffentlichung
Wächter-Chroniken Die Wächter-Chroniken
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Mützlitz - Autor und Journalist